Kranken- & Unfallversicherung für Expats

x


Am 19. Oktober 2018 hat Thomas Gerber, Bangkok, im Merlin Hotel Patong einen Vortrag über Möglichkeiten der Kranken- und Unfallversicherungen für Expats in Thailand gehalten. Die SSP dankt ihm herzlich, dass wir seinen Vortrag auf unserer Webseite veröffentlichen dürfen.


Den gesamten Vortrag können Sie hier ansehen

Er behandelt die Themen:

A. Was ist auf dem Markt? (Thailändische, Internationale Krankenkassen)
B. Unterschied zwischen angelsächsischer und europäischer Prämiengestaltung
C. Prämientabellen der verschiedenen Produkte
D. Spitäler in Thailand im generellen, und direkte Kostenübernahme
E. Deckung: nur Spital oder Spital und ambulant?
F. Brauch ich überhaupt eine Krankenkasse?
G. Eintrittsbedingungen und Austritt
H. Medizinische Beurteilung (medical underwriting)
I. Claims / Rückerstattung
J. Ihr Versicherungsagent

Weitere Informationen und Adressen von Krankenversicherungen findet man auf der Webpage der Auslandschweiser-Organisation (ASO)unter folgendem Link: http://www.aso.ch/files/webcontent/rechtsdienst/krankenvers_mit_Logo.pdf